Ich hab eine neue Brille nötig. Meine alte, und erste, ist von Abele Optik. Was mir diese Woche bei Krass-Optik passiert ist, ist aber definitiv ein paar Zeilen wert. Zum einen war ich Mitte der Woche einfach mal im MTZ und wollte mir Gestelle ansehen um vorzusortieren. 149€ klang ja gut, meine Nachbarn tragen auch „Krass“. Eine Mitarbeiterin beriet mich relativ typisch und ich habe mir 2 der Nummern aufschreiben lassen um nicht nochmal suchen zu müssen. Schließlich wollte ich das meine Frau mich nicht verlässt wenn ich das alleine entscheide . Parallel war ich nochmal bei Abele und habe mir dort ein Gestell rausgesucht. Alles in allem typische Beratung ohne Highlight.

Am Samstag haben wir das dann hinbekommen und sind ins MTZ gefahren um mal „zu gucken“. Zuerst bei Krass-Optik. Dort sprach mich dann relativ schnell ein Mitarbeiter an der mir helfen wollte. Ich sagte meinen Spruch auf und ließ mir die 2 Brillen raussuchen die ich aufgeschrieben hatte.  Die waren OK, aber Begeisterung seitens meiner Frau sah anders aus :(. Der Mitarbeiter meinte recht fix „Moment. Ich suche Ihnen mal 3 -4 Gestelle raus. Mehr macht unsicher„. Als er wiederkam hatte er schon 4 Gestelle die allesamt besser waren als die 2 die ich mir da Mitte der Woche raussuchte. Am Ende blieben 2 Brillen übrig und es war furchtbar schwierig, aber wir haben uns für eine entschieden. Krass hat zwar ein Angebot für 2, bei der für die zweite 50€ weniger fällig werden – aber das Budget ließ das nicht zu

Ganz ehrlich? SO und nur SO wünsche ich mir Kundenservice. Ich weiß das sowas nicht wirklich leicht ist. Meine Frau war – vom Service – des Mitarbeiters auch total begeistert. Am Ende standen 149€ auf der Rechnung und theor. hätte ich die Brille wohl eine Stunden später abholen können. Aber dazu fehlte gerade die Zeit. Was mir auch gut gefällt sind die klaren Preise. 149€ oder 179 wenn es mehr gemacht werden muss oder das Gestell hochwertiger ist. Aber auch hier – keine undurchsichtigen Preise. „Woanders“ wird dann superentspiegelt, dünne Gläser und eine spezielle Beschichtung als Extra hochgezählt. Die Preise hängen so klar wie bei Krass nicht aus. Dieser Mitarbeiter hat es echt raus geholt und mir gar keine Notwendigkeit geboten nochmal woanders nachzusehen. Fielmann sieht mich eh nicht. Da stehst Du blöd in der Gegend rum und wartest Dir einen Wolf. Ich krieg nix dafür das ich das hier schreibe, finde es aber fair mal eine gute Erfahrung auszutauschen. Ich hab wenig Brillenerfahrung und fand es genau deswegen richtig gut.

Krass geniale Erfahrung bei Krass Optik
Markiert in:

4 Gedanken zu „Krass geniale Erfahrung bei Krass Optik

  • Pingback: Mister Spex ist weniger „krass“ « Pixelfeuer - das Alltags Fotoblog

  • 5. Oktober 2017 um 21:44
    Permalink

    Ein grosses Lob an ihren Mitarbeiter Andreas Stephan super Bedienung habe heute meine 2 neuen Brillen bekommen jetz hab ich wieder den Durchblick und kann alles klar sehen.5 Sterne für Krass Optik in Ludwigshafen in der Rhein Galerie vielen Dank

    Antworten
  • 25. Oktober 2017 um 10:48
    Permalink

    Ich bin selbst schon seit jahren bei krass optik in Braunschweig und war von anfang an von dem super service und der guten und vorallem ehrlichen beratung begeistert.
    Selbst wenn viel los ist fühlte ich mich nie unbeachtet die brillen waren immer sehr schnell fertig und ja die preise sind sehr transparent und meiner meinung nach selbst mit kleinem budget kein problem.
    Weiter so ein grosses lob von mir

    Antworten
  • 7. November 2017 um 14:44
    Permalink

    Ich war heute in Erlangen Arcaden und wollte eine dort gekaufte Brille anpassen lassen, die nach häufigen Tragen etwas groß geworden war. Jetzt daheim angekommen ist die Brille schlimmer als vorher. Mein Mann und ich haben bisher alle Brillen bei Krass gekauft, waren immer sehr zufrieden. Haben auch sehr viele Bekannte dorthin geschickt. Das war noch mit dem alten Personal. Meine Frau wollte sich heute eine neue Brille kaufen und fragte nach dem Rabattgutschein, den wir auch bei unseren anderen Brillen bekamen. Daraufhin die Filialleiterin: Da hätten Sie 2 Monate früher kommen müssen . Das geht jetzt nicht mehr, nicht mal mehr auf Kulanz. Daraufhin verlangte ich die Tel. nr. von Herrn Krass, die mir verweigert wurde . Ich solle mal im Internet schauen. Mein Fazit ; Habe mich jetzt in der Firmenzentrale über so ein patziges Verhalten Kunden gegenüber beschwert. Erwarte die Antwort. Wegen der deformierten Brille, die werde ich jetzt zu Krass in die Firmenzentrale einschicken, zu Händen Herrn Krass.

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.