Volvo wirbt doch gerade mit dem Slogan „Gebaut für den Schweden in Dir“. Vielleicht bin ich ja zu weit weg von Schweden? Aber welche Eigenschaften sprechen die an? Ein riesiges Auto (geiler Wagen der XC60, mir leider zu teuer) in dem nur ein Mensch fährt? Vielleicht meinen sie ja auch ein abgetrenntes Abteil in diesem reisigen Schiff in dem man Surströmming öffnen und essen kann? Mit extra Belüftung? Vielleicht meinen sie ja auch die Menschen die in Kiel oder damals bei uns an Bord immer Alkohol in unmöglichen Mengen gekauft und getrunken haben weil es hier ja so billig ist? Vielleicht hat der Wagen ja Kotztüten als Serienaustattung? Bessere Heizungen? Fischernetze? Was hat der Wagen mit dem Schweden in mir zu tun?
Ganz ehrlich? Ich kann nichts markantes mit Schweden verbinden? Nichts was zum einem Auto passt. Aber vielleicht bin ich ja alleine mit diesen Gedanken? Ganz alleine in einem fruchtbaren Wald mit dem Blick über die Ostsee……

Volvo: Der Schwede in mir?
Markiert in:     

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.