Lannngggggggwwwwweeeiiilliiggggg. Auch wenn Vettel sich in Runde 40 mit seinem Kollegen angelegt hat ist die Formel 1 irgendwie öde. Man wechselt in etwas bei Runde 13 von weichen auf harte Reifen und muß dann damit 40 Runden fahren. Es bleibt also wieder alles beim alten irgendwie. Der Start und die letzten 5-10 Runden könnten etwas spannend sein und dazwischen kann man die Augen zu machen und warten. Gestern wars auch „lustig“. Hamiltons Freundin war da, bekanntlich eine „Pussycat Doll“. Was macht der Deutsche Sprecher draus ? „Die Pussy Katze…“, dann doch, wenn wir jugendfrei bleiben, doch bitte gleich Mietzekatze.

Lena. Ähhhhh, OK. Vor dem Grand Prix haben die Radios den Titel in der Musikrotation in etwas jedes siebte Lied gespielt. Jetzt wird es wohl alle drei Lieder kommen. Oh Mann. Das ist nix gegen Lena, aber ich kann den Titel nicht mehr hören weil es nur noch läuft. Sorry.

Misc
Markiert in:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.