Diese EU und Deutschland-Politiker lassen sich von den Lobbyisten alles aufschwatzen und winken es durch. Direkteinspritzer, Turbos, Euro 6 und so viel Technik wie möglich für so wenig Abgase/Feinstaub wie nötig (was ja nun bekanntermaßen doch viel mehr sind). LPG spielt da nie eine Rolle, dabei könnte vermutlich jeder Hersteller für den knappen Mehrpreis von 5-10€ (Ventilsitze) LPG taugliche Motoren anbieten. LPG hat irgendwas um die 5bar „Druck“ im Tank, also so gut wie gar nichts. Das gibt nen fetten feuchten Furz wenn da ein Loch wäre. Übrigens verursachen Benzindirekteinspritzer auch massiv Feinstaub

 

Erdgas und VW