Na was für ein Schock. Bekanntlich lese ich über die, bei mir vorhandene, OBD2 Buchse unterm Lenkrad einige Werte aus. Jetzt habe ich festgestellt das genau da keine Daten mehr angekommen sind. Strom war zwar drauf (BT Adapter pairte) aber man kam nicht mehr bis zum Steuergerät. Ich hab wieder einiges an Gehirnschmalz und Foren bemüht, aber keine Lösung gefunden. Die Lösung kam eher zufällt. Der E39 hat im Motorraum noch eine runde OBD1 Steckdose über die man an alle Steuergeräte kommt (mit der OBD2 geht das noch nicht bei dem Baujahr). Ist diese entweder nicht richtig zu oder kaputt geht das innen liegende OBD2 Interface nicht. Wenn Ihr also mal Probleme beim E39 innen habt dann checkt als erstes diese Dose bzw den Deckel.

BMW E39 und OBD2
Markiert in:         

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.