Wofür, zum Teufel, gibt es einen verf… Verspätungsalarm wenn dieser, wiedermal, 2 Stunden später an kommt und nicht mal ansatzweise die aktuelle Situation darstellt? Glaub in den letzten 5 Jahren lief es nur zu 10% innerhalb von halbwegs vernünftigen Zeiten. Um 11:44 Uhr die Mail zu bekommen das der Zug um 9 5 Minuten Verspätung hat ist doch einfach nur eine massive Verarschung für mich/uns als Kunden. Die Fahrt war nicht für mich, aber wenn ich JETZT in diesen Zug sitzen würde und JETZT die Nachricht bekomme was um 9 los war? Nehmt das Geld für die Server, schafft sie ab und schenkt es den Gästen.

Die Bahn mal wieder

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.